Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Letztes Feedback

http://myblog.de/thetruthabout

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
ich hasse Gefühle

Ist doch alles Mist. Liebe. Freundschaft. Hass. Freude. Trauer. Ist ein Gefühl negativ so will man es schnellst möglich loswerden! Ist ein Gefühl aber positiv so will man es am liebsten behalten+ Aber das ist falsch. Man sollte lernen mit den Gefühlen umzugehen den sie stärken einen. Wenn liebe und alles gute einem Kraft geben um gern das schlechte zu kämpfen, so geben Trauer und alles schlechte einem die neue Kraft und lehren einem das gute wieder zu erhalten. Natürlich steht man bei negativen Gefühlen erst einmal da und möchte weinen und schreien und nichts mehr tun. Nicht mehr essen. Nicht mehr reden. Vielleicht nicht mehr leben. Aber überwindet man diese Gefühlage so geht man als Sieger hervor. Lernt die Gefühle zu nehmen wie sie kommen und zieht euren nutzen daraus.
2.1.15 16:10


Werbung


kurz vor weihnachten

Die Emotionen sind geladen - alle in Panik. In wenigen Tagen ist Heiligabend erst gegen 18 Uhr wenn die meisten am Esstisch sitzen neben ihren liebsten und gemütlich essen beruhigen wir uns und geben uns den besinnlichen Tagen da. Aber die letzten tage vor diesem Abend drehen wir alle durch. Ich muss noch Geschenke einkaufen!! Ich muss einkaufen!! Was gibt es denn überhaupt zu essen?? Was zieh ich an?! Aber das schlimmste was schenke ich Freunden und Familie. Eine harte Zeit die mit einem ruhigen Abend beende wird und uns nachdenklich stimmt denn kurz nach Weihnachten ist auch das Jahr vorbei und wir haben die Chance so viel zu ändern. Aber eins fehlt meist nicht an dem ruhigsten besinnlichen abend des Jahre - der Weihnachtsstreit Freut euch alle und Frohe Weihnachten
22.12.14 18:15


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung